Responsive image

on air: 

Leonie Lagrange
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Maikirmes in Ahlen

In Ahlen laufen die Vorbereitungen für die Maikirmes – am Freitag in einer Woche startet sie. Dann werden auf dem Dr.-Paul-Rosenbaum-Platz wieder mehr als 70 Fahrgeschäfte und Stände aufgebaut. Größer und interessanter soll die Maikirmes in diesem Jahr werden – das versprechen die Veranstalter. Neu ist zum Beispiel die Turbine, sie ist mit 24 Umdrehungen pro Minute das schnellste Karussell. Die Veranstalter hoffen auch auf die Achterbahn „Black Hole“, wegen technischer Schwierigkeiten ist aber noch unsicher, ob sie wirklich zur Maikirmes kommt. Außerdem gibt es einen Blick von oben auf Ahlen, von einem 40 Meter hohen Riesenrad aus. Offiziell eröffnet wird die Kirmes am Freitag nächster Woche, abends gibt es dann ein Feuerwerk. Geöffnet hat die Maikirmes bis zum 2. Mai täglich bis 22.30 Uhr.

 

(Bild: Stadt Ahlen)