Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Mann bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Unfall auf der A1 ist am Nachmittag ein 26jähriger Autofahrer aus Wuppertal schwer verletzt worden. Er war mit seinem Auto von Ascheberg in Richtung Münster unterwegs. Auf dem linken Fahrstreifen scherte er aus bisher ungeklärter Ursache plötzlich nach rechts aus. Dabei rammte er einen LKW der Gefahrgut geladen hatte. Das Auto geriet ins Schleudern und drehte und überschlug sich mehrmals. Der Fahrer des LKW blieb unverletzt. Am Gefahrgut LKW entstand kein größerer Schaden.