Responsive image

on air: 

Jenny Heimann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Mann umklammert Kind in Sassenberg

Einen gewaltigen Schrecken hat ein Unbekannter heute Morgen einer Frau aus Sassenberg eingejagt. Die Mutter war mit ihren beiden Kindern auf dem Weg zum Kindergarten, als der bislang unbekannte Mann plötzlich ihren dreijährigen Sohn umklammerte und hochhob.  Der Vorfall ereignete sich gegen 8.40 Uhr. Auf Höhe des Mühlenplatzes wollte die Sassenbergerin den unbekannten Mann vorbeilassen, der aber blieb plötzlich stehen und hob den dreijährigen Sohn mitsamt seines Laufrads hoch. Dazu sagte er in gebrochenem Deutsch „Meine Kinder“. Die Mutter schrie laut, so dass Zeugen auf die Situation aufmerksam wurden. Daraufhin flüchtete der Mann in Richtung Rathaus. Er soll 30-35 Jahre alt und 1,70 Meter bis 1,74 Meter groß sein und südländisch aussehen. Er habe ausgeprägte Tränensäcke und schmale, spitz zulaufenden Augen, hieß es von der Polizei. 

Kreis Warendorf zieht Bilanz der Impfung an Schulen
Der Kreis Warendorf hat eine Bilanz seiner Impf-Aktionen an den Schulen der Sekundarstufe II im Kreis Warendorf gezogen. Das Ergebnis: insgesamt haben sich in den vergangenen Wochen 465 Schülerinnen...
Corona: Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Warendorf sinkt weiter
Im Kreis Warendorf ist die Sieben-Tage-Inzidenz erneut gesunken und liegt heute bei 69,2. Das geht aus den Zahlen des Robert Koch Instituts mit Stand Mitternacht hervor. Demnach hat es 22...
Kreis Warendorf zufrieden mit Impfaktion an Schulen
Die Impf-Aktionen an den Schulen der Sekundarstufe II im Kreis Warendorf waren ein voller Erfolg, heißt es jetzt aus dem Kreishaus. Insgesamt haben sich in den vergangenen Wochen 465 Schülerinnen und...
Viele Baustellen zwischen Telgte und Münster
Zwischen Telgte und Münster brauchen Autofahrer derzeit Geduld – besonders an der Baustellenampel, die am Jägerhaus zwischen Telgte und Handorf steht. Dazu kommt die Großbaustelle Umgehungsstraße rund...
Energiesparprojekt an Schulen und Kitas in Ahlen wird fortgesetzt
Damit Kinder lernen, wie man Energie spart, verleiht die Stadt Ahlen ab sofort entsprechende Messegeräte-Koffer und Materialkisten an Schulen und Kitas. Damit wird das langjährige Energiesparprojekt...
Kinder- und Jugendtalk in Drensteinfurt, Walstedde und Rinkerode
Mit einem speziellen Talk will die Stadt Drensteinfurt rausfinden, welche Freizeitangebote sich die Kinder und Jugendlichen nach der Coronapandemie wünschen. In der kommenden Woche will man deswegen...