Responsive image

on air: 

Kerstin Pelster
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Mariä Geburtsmarkt in Telgte

In Telgte herrscht heute Ausnahmezustand: Über 30.000 Menschen werden zum Mariä-Geburtsmarkt erwartet. Hauptanziehungspunkt ist der Pferde- und Viehmarkt auf den Planwiesen. Hier werden jährlich Pferde unterschiedlicher Rassen und Größen aufgetrieben. Ein Kauf wird nach wie vor durch Handschlag abgeschlossen. Neben Pferden wird heute aber auch mit Ziegen, Kaninchen, Hühnern und Schweinen gehandelt. Dazu gibt es einen großen Krammarkt und eine Landmaschinen-Ausstellung. Eingebettet ist der Mariä Geburtsmarkt in eine große Kirmes. Ebefalls findet heute noch ein großes Reit-Turnier statt.