Responsive image

on air: 

Oliver Behrendt
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Marienhospital in Oelde hat hohe Spende erhalten

Seit einem Jahr haben Unternehmen und Menschen aus der Region für einen Computertomographen im Marienhospital in Oelde gespendet - am Nachmittag wurde die Großspende in Höhe von 165 Tausend Euro der Klinikleitung überreicht. Der Förderverein „Freunde und Förderer des Marienhospitals" hatte den beispiellosen Spendenaufruf gestartet. Geschäftsführer des Marienhospitals, Stephan Pantenburg, freut sich über diese Spende. Bereits im Januar soll das neue Gerät installiert werden, das insgesamt rund 220 Tausend Euro kostet. Der bisherige Computertomograph ist 10 Jahre alt und entspricht nicht mehr dem aktuellen technischen Standard.