Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Marktplatz-Umbau in Beckum wird mit 1,2 Millionen Euro gefördert

DCF 1.0

Die Stadt Beckum freut sich über 1,2 Millionen Euro, die aus Landes- und Bundesmitteln fließen. Mit dem Geld wird der Städtebau gefördert – in Beckum wird damit die Umgestaltung des Marktplatzes unterstützt, hieß es am Nachmittag von der Bezirksregierung Münster.

Der Umbau des Marktplatzes ist Teil des Integrierten Handlungs- und Maßnahmenkonzeptes für die Beckumer Innenstadt: Sie soll attraktiver und lebendiger werden - die Menschen sollen sich dort wohlfühlen und sich länger dort aufhalten. Und dazu gehört auch ein schönerer Marktplatz – er wird barrierefrei und soll künftig multifunktional genutzt werden können.

Der Pütt-Brunnen bleibt erhalten, wird aber versetzt – wird künftig aber noch mehr Blicke auf sich ziehen: denn er bekommt ein Fontänenfeld mit Wasserspiel. Die Gesamtkosten für die Umgestaltung des Marktplatzes in Beckum belaufen sich auf rund 1,7 Millionen Euro.