Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Marktplatzsanierung: Frist für Fördergeld verlängert

Die Stadt Warendorf kann sich ein halbes Jahr länger Zeit lassen mit der endgültigen Planung für die Marktplatzsanierung. Die Bezirksregierung Münster hat die Frist für die Auszahlung der Fördermittel verlängert. Die Pläne müssen jetzt erst am 30. Juni 2016 fertig sein, ohne dass dadurch das Fördergeld verloren geht. Ursprünglich galt dafür das Jahresende 2015 als Deadline. Ausmaß und Art der Sanierung des Marktplatzes waren in der Warendorfer Bevölkerung aber sehr umstritten. Deshalb sollten vor Abschluss der Planungen die Bürger nochmal beteiligt werden.  Das ist in diesem Jahr durch moderierte Workshops geschehen. Dadurch entstand aber auch die Verzögerung im Zeitplan.