Responsive image

on air: 

Oliver Behrendt
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Maskierter überfällt Supermarkt in Füchtorf

Der K&K-Markt in Füchtorf ist am Abend überfallen worden. Um kurz vor 22 Uhr betrat ein maskierter Mann den Supermarkt, bedrohte die Angestellten dort mit einer Pistole und forderte Bargeld. Nachdem er das bekommen hatte, flüchtete er zu Fuß in Richtung B 475. Erste Fahndungsmaßnahmen der Polizei brachten keinen Erfolg. Jetzt bittet die Polizei um Hinweise:

Der Tatverdächtige wird mit einer Größe zwischen 1,60m bis 1,70m  als "auffällig klein" beschrieben. Er sprach Deutsch und Englisch. Bei der Tat war er dunkel gekleidet und trug eine Sturmhaube. Wer etwas gesehen hat, soll sich bei der Polizeiwache in Warendorf melden.