Responsive image

on air: 

Ina Atig
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

MdBs stimmen IS-Einsatz zu

Der Bundestag hat dem Bundeswehreinsatz gegen die Terrormiliz IS zugestimmt. Dabei gab es auch Zustimmung aus dem Kreis Warendorf. Bis zu 1.200 deutsche Soldaten sollen jetzt mit Aufklärungsflügen und mit einer Fregatte die internationale Koalition im Kampf gegen den IS-Terror unterstützen. Der heimische Abgeordnete der CDU, Reinhold Sendker, hatte zuvor seine Zustimmung angekündigt. Zum einen müsse man Frankreich beistehen, sagte er. Zum anderen sie der IS eine Gefahr für die ganze zivilisierte Welt. Auch der SPD-Bundestagsabgeordnete Bernhard Daldrup hatte angekündigt, für einen Bundeswehreinsatz stimmen zu wollen. Er habe sich diese Entscheidung nicht leicht gemacht, eine rein politische Lösung gebe es aber nicht, sagte er.