Responsive image

on air: 

Markus Bußmann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

MdL Rehbaum setzt auf Ausbau von Schiene und Radwegen

Die Förderprogramme für den Radwegebau in NRW sind ausgeweitet worden. Das biete auch positive Möglichkeiten für den Kreis Warendorf, sagte uns der Landtagsabgeordnete Henning Rehbaum aus Albersloh. Er ist Sprecher der CDU-Landtagsfraktion für Wirtschaft und Energie. Die CDU-FDP-Fraktion baue nicht nur Straßen, sondern stärke den Öffentlichen-Personen-Nahverkehr, vor allem das Fahrrad, so Rehbaum weiter.

Wie bekommt man mehr Menschen von der Straße in Bus und Bahn? Gerade im ländlichen Raum ist das nicht ganz so einfach. Aber der Ausbau der Bahnhöfe in Oelde, Neubeckum und Ahlen für den RRX-Zug und die beschlossene Reaktivierung der WLE-Strecke zwischen Sendenhorst und Münster sollen helfen, sagte uns der Landtagsabgeordnete Henning Rehbaum. Er freut sich auch darüber, dass die Landesregierung derzeit mit den Verkehrs-Verbünden an einem Handyticket – Tarif arbeitet.

Der zweigleisige Ausbau der Bahn-Achse Münster-Dortmund ist ein ganz wichtiges Verkehrsprojekt. Das betonte Henning Rehbaum, CDU-Landtagsabgeordeneter aus Albersloh, bei uns im Interview. Der Verkehrsexperte hofft, dass es bald eine Ausbauentscheidung der Bahn für einen 26 Kilometer langen Streckenabschnitt gibt.NRW-verkehrsminister Wüst sei auf jeden Fall „Feuer und Flamme, den Knoten durchzuschlagen bei der Deutschen Bahn“, so Rehbaum weiter.

Die Reaktivierung der WLE-Strecke Sendenhorst-Münster ist beschlossen. Bis spätestens in fünf Jahren sollen die Züge rollen. Und für Entlastung im Pendler-Stau sorgen.  Henning Rehbaum, CDU-Landtagsabgeordeneter aus Albersloh und Verkehrsexperte, denkt schon einen Schritt weiter. Was wäre, wenn auch die WLE-Strecke Beckum-Lippstadt reaktiviert würde. Zuammen mit seinem Landtagskollegen aus Soest habe er schon gespräche dazu geführt. Rehbaum freute sich im Radio WAF-Interview auch auf den Rhein-Ruhr-Express, der ab Dezember in Ahlen, Neubeckum und Oelde halten wird.

 

Ortsdurchfahrt Neubeckum wird gesperrt
Auto- und Radfahrerinnen und -fahrer ärgern sich über den Zustand der Ortsdurchfahrt Neubeckum. Sie soll jetzt aber saniert werden. Straßen NRW will die L882 im Herbst abschnittsweise angehen. Die...
Bundesweite Impfwoche: Kreis Warendorf zieht Bilanz
Genau 2668 Menschen im Kreis haben sich in der vergangenen Woche impfen lassen – diese Bilanz zieht der Kreis am Ende der bundesweiten Impfwoche. Die eine Hälfte ließ sich am Impfmobil des Kreises...
Neues Feuerwehrgerätehaus in Wadersloh ist beschlossene Sache
In Wadersloh ging es am Abend im Hauptausschuss ein weiteres Mal um den Bau eines neuen Feuerwehrgerätehaus und der Erweiterung der OGS. Zumindest das neue Feuerwehrgerätehaus sei jetzt einstimmig...
Grünen-Bundestagskandidatin Wessels im Radio WAF-Interview
Jessica Wessels aus Warendorf tritt für die Grünen bei der Bundestagswahl an. Am Nachmittag war die 41-jährige bei uns zum Kandidatencheck. Ein wichtiges Thema für die Kommunalpolitikerin und...
Infoveranstaltung zur Laurentiusschule in Warendorf gut angenommen
Soll die Laurentius-Grundschule in Warendorf eine Gemeinschaftsschule werden? Um dieses Thema ging es am Abend bei einer Info- und Diskussionsveranstaltung im Warendorfer Kino „Scala“. Bislang ist...
Frauenleiche in Hamm: 27-Jähriger wieder freigelassen
Nach dem Fund der Leiche einer jungen Frau in Hamm ist ein 27-Jähriger nach kurzer Festnahme wieder freigekommen. Der Tatverdacht gegen den Mann konnte bisher nicht erhärtet werden, teilten Polizei...