Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Mehr Besucher in der Halle Münsterland

Trotz ausgedehnter Bauarbeiten hat die Halle Münsterland im vergangenen Jahr mehr Besucher verzeichnet. 2016 kamen zu den Veranstaltungen im Messe- und Congresscentrum Halle Münsterland etwa 525.000 Menschen – ein Zuwachs um etwas mehr als 5000. Über ein halbes Jahr wurde immer wieder gebaut, dabei erhielt die Halle ein neues Dach und eine Menge modernste Technik. Konzerte, Messen und politische Veranstaltungen blieben trotzdem gut besucht. Der Umsatz erreichte erneut die Marke von knapp acht Millionen Euro. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen lag bei rund minus 550.000. Beim Ausblick auf das laufende Jahr freuen sich die Verantwortlichen: Tim Bendzko, die Ehrlich Brothers oder Reinhard Mey kommen nach Münster. Bei den Messen ragt die „iaf“ herraus, die „Internationale Ausstellung Fahrwegtechnik“. 20.000 Fachleute aus der ganzen Welt werden dabei erwartet.