Responsive image

on air: 

Jenny Heimann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Mehr Ehrenamtliche durch bessere Rahmenbedingungen?

Über die Rahmenbedingungen ehrenamtlicher Arbeit ist am Abend bei der Akademie Ehrenamt diskutiert worden. Unter dem Motto ?Mit Freiwilligen in die Zukunft? gab es in Beckum Vorträge, vor Politikern und ehrenamtlich Engagierten. Dabei ging es vor allem darum, welche Rahmenbedingungen ehrenamtlich Engagierten ihre Arbeit erleichtern. Wichtig sei es, dass die Institutionen den freiwilligen Helfern ermöglichen, die Planung ihrer Einsatzbereiche mitzubestimmen. Empfehlenswert seien auch eine Probezeit sowie eine gründliche Einführung in die Arbeit. Feste Einsatzzeiten sollten ebenso selbstverständlich sein, wie auch feste Ansprechpartner zum Erfahrungsaustausch in der Institution. Durch diese Rahmenbedingungen könnten dann noch mehr Menschen ermuntert werden, sich ehrenamtlich zu engagieren.