Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Mehr Hochwasserschutz in Ahlen

Das Werse-Entwicklungskonzept zum Hochwasserschutz in Ahlen nimmt immer mehr Formen an. Gestern ist ein weiterer Bauabschnitt in Angriff genommen worden - auf einem Acker an der Alten Beckumer Straße gab es dazu den ersten Spatenstich. Insgesamt besteht das Konzept aus vier Bauabschnitten. Rund 10 Millionen Euro werden dafür ausgegeben. Die Hochwasserkatastrophe im Jahr 2001 hat es gezeigt - die Maßnahmen seien notwendig, sagte Ahlens Bürgermeister Benedikt Ruhmöller. Er erklärte uns, was gemacht wird: