Responsive image

on air: 

Jenny Heimann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Mehr Jobs für Behinderte

Mehr behindertengerechte Arbeitsplätze ? das fordert der DGB Arbeitskreis Behindertenpolitik im Münsterland zum heutigen internationalen Tag der Menschen mit Behinderung. Die Betriebe müssten ihre Verantwortung zum Abbau der Benachteiligung behinderter Menschen am Arbeitsmarkt noch mehr wahrnehmen, so der Vorsitzende Friedel Passmann. Aktuell sind im Kreis über 400 schwerbehinderte Menschen ohne Job. Auch wenn die Zahl sinke, müsse noch viel getan werden, so Passmann weiter. Die Arbeitgeber können unter anderem Zuschüsse erhalten, wenn sie Arbeitsplätze behindertengerecht umbauen.