Responsive image

on air: 

Jenny Heimann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Mehr Steuern eingenommen

Das Finanzamt Warendorf vermeldet einen Aufwärtstrend bei den Steuereinnahmen: Das Gesamtaufkommen lag mit 412 Millionen Euro rund 16 Prozent höher als im Vorjahr. Damit sei der allgemeine positive Trend im Bereich Westfalen-Lippe hier noch übertroffen worden, so der Vorsteher des Finanzamtes Warendorf, Elmar Haakshorst. Bei den Einkommensteuern habe man 2007 knapp 30 Prozent mehr eingenommen als im Vorjahr. Darin spiegele sich schon der Wirtschaftsaufschwung von 2006 wider, so Haakshorst weiter. Größte Einnahmequelle beim Finanzamt Warendorf war allerdings 2007 wieder die Lohnsteuer.