Responsive image

on air: 

Marvin Konrad
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Mehr Unfälle im Jahr 2015

Auf den Straßen des Kreises hat es im letzten Jahr mehr Verkehrsunfälle gegeben als noch ein Jahr zuvor. Insgesamt wurden über 7.800 Verkehrsunfälle gezählt – gut 200 mehr als 2014. Das geht aus der aktuellen Verkehrsunfallstatistik hervor, die heute in Warendorf vorgestellt wurde. Vor allem habe es mehr Unfälle mit Toten und Verletzten gegeben. Überhöhte Geschwindigkeit, fehlender Sicherheitsabstand und Unaufmerksamkeit am Steuer waren unter anderem Gründe für die Unfälle. Dagegen sollen jetzt verstärkt Maßnahmen wie mehr Kontrollen ergriffen werden, heißt es von der Kreispolizeibehörde.