Responsive image

on air: 

Ina Atig
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Mehrere Einbrüche am Wochenende

Eine ganze Reihe von Einbrüchen sind der Polizei im Kreis Warendorf am Wochenende angezeigt worden. Mehrere Wohnhäuser in Ahlen und Warendorf sowie ein Sportlerheim in Beckum waren die Ziele der Einbrecher. Bargeld erbeuteten Einbrecher am späten Freitagnachmittag aus der Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Schillerstraße in Ahlen. Am Samstagnachmittag drangen Einbrecher in ein Mehrfamilienhaus in der Straße Diekamp in Warendorf ein. Auch hier wurde Bargeld gestohlen. Keine Angaben zur Beute gibt es bei dem Einbruch in das Vereinshaus eines Sportvereins am Alten Hammerweg in Beckum. Die Tatzeit liegt hier in der Nacht zum Sonntag. Sonntagnachmittag gab zwei weitere Einbrüche in Einfamilienhäuser in der Weidenstraße und der Kuhlostraße in Ahlen. Im letzten Fall gibt es eine Täterbeschreibung: Zwei Männer, jeweils etwa 20 Jahre alt, 1,70 Meter groß und schlank. Sie sprachen deutsch mit osteuropäischem Akzent. Einer trug eine lange mit Fell besetzte Jacke.