Responsive image

on air: 

Mike Mathis
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Mehrere Schwerverletzte bei Unfällen


Auf zwei wichtigen Strecken im Kreis Warendorf ist heute für Stunden nichts mehr gegangen. Zwei Unfälle sind schuld: Sie legten den Verkehr zwischen Everswinkel und Münster und zwischen Sendenhorst und Albersloh lahm. Auf der Landstraße 793 Höhe Everswinkel war eine 30jährige Beelenerin in den Gegenverkehr geraten und dort frontal mit dem Wagen einer 83jährigen Frau zusammengestossen. Das Auto der Beelenerin schleuderte danach noch gegen einen dritten Wagen. Sie wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Auch ihr zweijähriger Sohn wurde ins Krankenhaus gebracht. Die 83jährige Münsteranerin wurde ebenfalls schwer verletzt. Auch auf der Landstraße zwischen Sendenhorst und Albersloh gab es heute Mittag zwei schwer Verletzte. Höhe Sägewerk prallte ein 81jähriger Mann mit dem Auto einer Sendenhorsterin zusammen.