Responsive image

on air: 

Markus Bußmann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Mehrere Verletzte bei Verkehrsunfällen

Bei Drensteinfurt ist am Samstagvormittag ein 25-jähriger Motorradfahrer aius Drensteinfurt auf der B 58 in Richtung Ascheberg schwer verletzt worden. Er war an der Ampel-Kreuzung B 58/B54 auf ein vor ihm stehendes Auto gefahren. Er konnte laut Polizei sein Motorrad nicht mehr rechtzeitig bremsen. Der Motorradfahrer wurde mit einem Rettungswagen in die Uniklinik Münster gebracht. Ein vorsorglich angeforderter Rettiungshubschrauber kam nicht mehr zum Einsatz. Der Autofahrer aus dem Kreis Steinfurt wurde leicht verletzt, kam ebenfalls in eine Krankenhaus. Der Kreuzungsbereich war für die Dauer der Unfallaufnahme etwa eineinhalb Stunden lang gesperrt. (Foto: Feuerwehr Drensteinfurt, LZ Rinkerode)

Am Samstag-Nachmittag kam es dann in Ennigerloh zu einem Verkehrsunfall mit einem Schwerverletzten. Dort hatte ein 32-jähriger, der drei Kinder bei sich hatte, die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Das Auto geriet ins Schleudern, kam von der Oelder Straße ab und überschlug sich. Der Fahrer aus Ennigerloh wurde schwer, die Kinder im Alter von elf, sieben und vier Jahren wurden leicht verletzt, hieß es von der Polizei.

Beckum schafft rund 220 Co2-Messgeräte für Schulen an
Beckum schafft knapp 220 CO2-Messgeräte für die Schulen und Kitas der Stadt an. Das hat am Abend der Schulausschuss einstimmig entschieden. Die Kosten dafür liegen bei etwa 65.000 Euro. Die...
Ermittler haben neue Erkenntnisse zur Frauenleiche in Hamm
Wegen des gewaltsamen Todes einer jungen Frau in Hamm ist ein 27-Jähriger erneut als Tatverdächtiger festgenommen worden. An einem Messer in seiner Wohnung konnte Blut der Geschädigten festgestellt...
Stromberg: Brandursache war ein technischer Defekt
Ein technischer Defekt war vermutlich schuld an dem Brand auf einem Bauernhof in Stromberg. Das haben die Ermittlungen der Polizei ergeben. Hinweise auf vorsätzliche Brandstiftung gebe es nicht, hieß...
Corona-Inzidenz im Kreis Warendorf weiter gesunken
Von gestern auf heute sind bei uns im Kreis Warendorf 17 weitere Neuinfektionen mit dem Corona-Virus gemeldet worden. Das besagen die Zahlen des Robert Koch-Instituts. Die Sieben-Tage-Inzidenz ist...
Berufsorientierungsmessen in Warendorf und Sendenhorst
In Warendorf hat die BOM begonnen. Die Berufsorientierungsmesse findet diesmal in der Sportschule der Bundeswehr in Warendorf statt. Rund 70 Betriebe präsentieren sich. Schülerinnen und Schüler...
Nächtliche Verfolgungsjagd in Telgte
Die Polizei in Telgte hat sich eine fast hollywoodreife Verfolgungsjagd mit einem Mann aus Münster geliefert. Der 40-Jährige war in der vergangenen Nacht mit dem Auto auf der Straße Wallock unterwegs....