Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Mehrjährige Haftstrafen für Einbrecher

Das Landgericht in Münster hat drei Männer wegen schweren Bandendiebstahls verurteilt. Sie bekamen mehrjährige Haftstrafen. Zu ihren Tatorten gehörten auch Sendenhorst und Everswinkel. Insgesamt wurden ihnen 20 Taten zur Last gelegt, darunter Einbrüche in Wohnhäuser, Geschäfte und Autos. Allein bei einem Einbruch in Münster haben sie im letzten Oktober Schmuck im Wert von 10.000 Euro erbeutet. Gestern wurden die Urteile gesprochen: Ein 24-jähriger Bochumer muss für dreieinhalb Jahre ins Gefängnis. Auf einen 28-jährigen Münsteraner kommen viereinhalb Jahre zu, er muss außerdem in eine Entziehungsanstalt. Ein 29-jähriger, ebenfalls aus Münster, muss drei Jahre Haft absitzen.