Responsive image

on air: 

Ina Atig
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Meisenknödeltransporter verunglückt auf B 51

Die B 51 zwischen Telgte und Ostbevern war gestern den ganzen Tag gesperrt. Ein Lastwagen mit 14 Tonnen Meisenknödeln hatte die Bundessstraße blockiert. Der LKW war morgens verunglückt, der Fahrer wurde dabei schwer verletzt. Der 54-jährige Münsteraner war mit dem Laster aus noch unbekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und in den Graben gerutscht. Das Bergen gestaltete sich schwierig, Spezialfirmen mit Kränen wurden angefordert. Zuerst musste die Ladung aus 14 Tonnen Maisenknödeln geborgen werden, dann der Laster selbst. Danach wurde die Straße gereinigt – und das zog sich noch bis in den späten Abend hin, hieß es am Morgen auf unsere Nachfrage von der Polizei.