Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Merkel in Münster

Der Regionalparteitag der CDU in Münster hatte am Abend Besuch von ganz oben – Bundeskanzlerin Angela Merkel war zu Gast. Vor mehr als 1.000 Delegierten im Congress-Saal der Halle Münsterland verteidigte erneut ihre Haltung in der Flüchtlingsfrage. Die Schwesterpartei CSU fordert eine Obergrenze von 200.000 Flüchtlingen pro Jahr. Merkel dagegen befürwortet Partnerschaften mit den Ländern an den EU-Außengrenzen aus, um illegale Einwanderung zu unterbinden. Am kommenden Freitag ist Merkel schon wieder in Münster, beim Handwerkstag.