Responsive image

on air: 

Markus Steinacker
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Merkel in Münster

Bundeskanzlerin Angela Merkel ist zur Stunde in Münster. Bei der Wahlkampf-Großkundgebung der CDU auf dem Domplatz will sie bei den Münsteranern um Stimmen für die CDU bei der Bundestagswahl werben. Etwa 1 000 Münsteraner haben sich schon früh am Domplatz versammelt, insgesamt 4000 werden erwartet. Schon um 16 Uhr hat die Kundgebung begonnen. Merkel wird etwa eine halbe Stunde reden. Viel Zeit bleibt für den Münsterbesuch nicht. Schon um 19 Uhr muss die Kanzlerin beim nächsten Wahlkampftermin in Recklinghausen sein.