Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Miele investiert in Oelde

Das Mielewerk im Oelder Ortsteil Lette hat neue Fertigungsstraßen. Nach einem Bericht der Tageszeitung ?Die Glocke? habe der Hausgerätehersteller gut 10,5 Millionen Euro in den Standort investiert. In Lette sollen neuartige Backöfen der ?Generation 5000? gefertigt werden. Deren Entwicklung hat sich das Unternehmen insgesamt mehr als 50 Millionen Euro kosten lassen. Ob infolge der Investitionen neue Arbeitsplätze entstünden, sei noch nicht entschieden. Derzeit sind im Werk Lette 580 Mitarbeiter beschäftigt.