Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Milchbauern blockieren Humana

In der Nacht haben die Milchbauern im Kreis mit rund 60 Traktoren und Gespannen erneut die Zufahrtswege vor den Humana Milchwerken in Everswinkel blockiert. Derzeit haben die Bauern sich zwar zurück gezogen: Die Polizei rechnet aber mit weiteren Protestaktionen seitens der Bauern. Momentan sichert sie mit einem Großaufgebot die Zufahrten zur Humana Milchunion; auch ein Hubschrauber ist im Einsatz, um eine eventuelle Ansammlung von Traktoren und Schleppern sofort lokalisieren zu können. Die bisherigen Proteste und Lieferstreiks haben nach Auskunft der Humana Milchunion einen Schaden von rund 12 Millionen Euro für das Unternehmen angerichtet.