Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Milchbauern holen Politik ins Boot

Milchbauern auch aus unserem Kreis haben die Agrarminister der Länder gestern mit ihren Forderungen konfrontiert. In Münster zogen sie vor’s Tagungshotel der Minister. Symbolisch holten sie die Politik ins Boot, um den Milchmarkt in ruhigeres Fahrwasser zu bringen. Die Bauern machen sich große Sorgen um den Milchpreis – er schwankt immer wieder. Einige große Molkereien liegen bei den Erzeugerpreisen bereits wieder unter der 30 Cent-Marke, heißt es vom Bundesverband Deutscher Milchviehhalter. Die Agrarminister sollen Rahmenbedingungen schaffen, die den Marktmarkt regeln. Kurz vor dem Ende der Agrarministerkonferenz machen auch die Tierschützer nocheinmal mobil: Sie planen am Vormittag vor dem Tagungshotel eine Aktion, die sich um die Schweinehaltung und Ferkelkastration dreht. Dazu laufen Vertreter des Deutsche Tierschutzbundes zusammen mit Tierschützern teilweise in Schweinekostümen auf.