Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Milchviehhalter zwiegespalten zu Fusion

Anfang 2011 wollen die Humana Milchwerke in Everswinkel und das Unternehmen Nordmilch fusionieren. Die Milchviehhalter im Kreis Warendorf sehen diesen Plänen mit gemischten Gefühlen entgegen. Einige befürchten, dass die Einflussnahme der Milchviehhalter geschwächt würde. Auch sei fraglich, ob sich eine Fusion positiv auf den Milchpreis auswirke. Der Vorsitzende des Bundesverbandes Deutscher Milchviehhalter für den Kreis Warendorf, Tobias Schwakenberg, nannte im Radio WAF Interview aber auch mögliche positive Folgen.