Responsive image

on air: 

Jenny Heimann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Millionenschwere Darlehen für den Bau

22,5 Millionen Euro an Wohnungsbaudarlehen sind im vergangenen Jahr im Kreis Warendorf bewilligt worden. Der Kreis Warendorf hat mit diesen Landesdarlehen unter anderem 251 Wohnungsbaumaßnahmen gefördert, allein darauf entfielen 12,5 Millionen Euro. Eine hohe Nachfrage nach Einfamilienhäusern und Eigentumswohnungen sei dafür verantwortlich, hieß es vom Kreis. Im Mietwohnungsbereich flossen 108 Mal Fördergelder - eine Gesamtsumme von 6,6 Millionen Euro wurde hier ausbezahlt. Und mit 3,2 Millionen Euro wurden der Umbau und die Sanierung eines Altenheimes mit 80 Plätzen unterstützt.