Responsive image

on air: 

Susanne Makarewicz
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Milter Straße in Warendorf wieder frei

Die Milter Straße in Warendorf ist wieder frei – davon konnte sich vorhin ein Radio WAF-Mitarbeiter persönlich überzeugen. Seit September mussten die Autofahrer und Anwohner die Großbaustelle ertragen. Die Bauarbeiten dauerten dann auch noch fünf Monate länger als geplant.

Schuld daran war eine ganze Serie von Problemen. Schon der Start der Maßnahme war holperig. Nach einem Fehler musste der Auftrag ein zweites Mal ausgeschrieben. Die Kanalarbeiten selbst liefen dann auch nicht problemlos: die Bodenverhältnisse waren schwieriger als erwartet und die Probleme mit dem Grundwasser hatte auch niemand auf dem Schirm.

Demnächst wird auf der Milter Straße weiter gebaut. Dafür ist aber keine Sperrung nötig.