Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Minister lobt Projekt in Warendorf

19 Flüchtlinge arbeiten derzeit in einem Modellprojekt an der DEULA in Warendorf. Sie lernen dort Deutsch und sammeln gleichzeitig erste praktische Arbeitserfahrungen: in dem Modellprojekt „Welcome to WiN – Work in Nature". Der NRW-Minister für Arbeit, Integration und Soziales, Rainer Schmeltzer, zeigte sich bei einem Besuch am Nachmittag beeindruckt. Das Programm gebe den Menschen eine Perspektive während ihrer langen Wartezeit:
{media:1}
Projektpartner sind neben der DEULA noch der Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau NRW sowie die Arbeitsagentur Ahlen-Münster.