Responsive image

on air: 

Mike Mathis
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Mit dem Fernbus direkt nach Prag

Das deutsche Fernreisebus-Unternehmen Flixbus erweitert sein Angebot, auch im Kreis Warendorf. Mit der Umstellung auf den Winterfahrplan werden jetzt fünf neue Reiseziele von Warendorf und Beelen aus angesteuert. Ohne Umsteigen geht´s neu zu vier Städten in Deutschland: Jena, Chemnitz, Erfurt und Dresden stehen jetzt auf dem Reiseplan. Außerdem gibt´s jetzt die Möglichkeit, in die tschechische Hauptstadt Prag zu reisen. Fünf Mal die Woche starten dann die Busse um kurz vor neun am Abend aus dem Kreis Warendorf. Gefahren wird durch die Nacht, um dann gegen 8 Uhr morgens in Prag anzu-kommen. Im kommenden Jahr will Flixbus weiter expandieren. Neben neuen Reiszielen sollen im deutschsprachigen Raum auch 140 neue Haltestellen hinzukommen. Ob der Kreis Warendorf eine weitere bekommt ist noch nicht bekannt.