Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Mit gestohlenem Auto gegen Verkehrszeichen: Fahrer flüchtig

In Neubeckum ist es heute Nacht gegen 1 Uhr zu einem dubiosen Unfall gekommen. An der Kreuzung Graf-Galen-Straße Ecke an den Tannen geriet ein Auto ins Schleudern und krachte gegen mehrere Verkehrszeichen. Das war einer Zeugin aufgefallen. Als die Polizei dann da war, fand sie das Auto, aber von dem Fahrer fehlte jede Spur. Laut Polizei gehört das Auto einem Krankenpflegedienst aus Neubeckum: der Wagen war gestern Nacht gestohlen worden. Jetzt sucht die Polizei Zeugen.