Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Motorradfahrer nach Unfall gestorben

Nach dem Unfall gestern Morgen kurz vor Everswinkel ist der lebensgefährlich verletzte Motorradfahrer gestorben. Der 68jährige Münsteraner hatte zu spät gesehen, dass eine Autofahrerin vor ihm bremste, um abzubiegen. Er fuhr auf und stürzte. Der Mann wurde mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht, erlag dort aber seinen schweren Verletzungen. Wegen des Unfalles musste gestern Morgen die Landstraße zwischen Everswinkel und Münster für zwei Stunden voll gesperrt werden.