Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Müllgebühren in Ahlen steigen deutlich

In Ahlen werden die Müllgebühren drastisch steigen. Der Rat hat am Abend einer Erhöhung von über 15 Prozent zugestimmt. Und das, so machten die Befürworter vor allem aus den Reihen der CDU klar, schweren Herzens. Die Gründe liegen vor allem in den höheren Energiekosten und der höheren Mehrwertsteuer. Aber auch die Beseitigung wilder Müllkippen wird jetzt über die Gebühren bezahlt. Vor allem SPD und FDP gingen da nicht mit. Alles werde teuerer, da dürfe man die Bürger nicht noch viel stärker belasten. Eine Erhöhung von 7 Prozent sei moderat und angemessen, so SPD-Fraktionschef Norbert Bing. Der Protest brachte wenig. Die Gebühren sind jetzt beschlossene Sache.