Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Münsterland-Giro am 3. Oktober

Zum Sparkassen Münsterland Giro am Donnerstag wird fast der ganze Kreis Warendorf auf den Beinen sein. Dann werden Radprofis und -amateure durch den Kreis Warendorf Richtung Münster rollen. Start des Profirennens ist um 11.30 Uhr in Beckum. Zweimal rollen die Profis nach dem Start durch Beckums Innenstadt  – nach Schleifen durch die Beckumer Berge und die Stromberger Schweiz. Auch die Jedermann-Rennen führen durch den Kreis. Dabei geht’s nicht nur sportlich zu – die beteiligten Kommunen haben auch ein tolles Rahmenprogramm auf die Beine gestellt. Regelrechte Straßenfeste sind in Beckum, Stromberg, Wadersloh, Everswinkel Ostbevern und Westbevern geplant. Und auch am Streckenrand wird für gute Stimmung gesorgt. Landrat Olaf Gericke ist sicher, dass der Kreis Warendorf ein guter Gastgeber für den Giro sein wird.