Responsive image

on air: 

Markus & Ina
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Münsterland-Giro: Profis starten in Wadersloh

Der 12. Sparkassen Münsterland-Giro spielt sich weitgehend im Kreis Warendorf ab. Rund 200 Kilometer gilt es am 3. Oktober zu bewältigen - bis zum Ziel auf dem Schlossplatz in Münster. Der Münsterland-Giro wird wieder die besten Radprofis der Welt anziehen. Denn das Eintages-Rennen zählt im weltweiten Radsportkalender zu den schwersten Rennen in Deutschland. Die Profis starten in Wadersloh. Die Teilnehmer der drei Jedermann-Rennen an der Halle Münsterland. Ab Ostern wird die Streckenführung ausgeschildert sein, so dass schon fleißig trainiert werden kann. Der Kreis Warendorf ist froh wieder Gastgeber sein zu können. Vor zwei Jahren hatte der Bau einer neuen Emsbrücke in Telgte eine sinnvolle Streckenführung durch unseren Kreis verhindert.