Responsive image

on air: 

Markus & Ina
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Münsterstraße in Stromberg wird für 500.000 Euro verschönert

In Stromberg ist mit dem Umbau der Münsterstraße begonnen worden. In den kommenden Wochen kann es dort zu Verkehrsbehinderungen kommen. Mit der Sanierung der Münsterstraße wird eine zentrale Maßnahme des Ortsentwicklungskonzeptes umgesetzt, so der Oelder Bürgermeister Helmut Predeick. Weitere Maßnahmen werden noch der Umbau des Marktplatzes und der Daudenstraße sein. Insgesamt kostet der erste Bauabschnitt 500.000 Euro.