Responsive image

on air: 

Oliver Behrendt
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Mutmaßlicher Einbrecher in Neubeckum festgenommen

Die Polizei hat in Neubeckum einen mutmaßlichen Einbrecher festgenommen. Eine Anwohnerin der Mauerstraße hatte den Mann an einer Wohnung gesehen und die Polizei alarmiert – sie wusste, dass ihre Nachbarin nicht zu Hause war.

Der 34-jährige habe offensichtlich versucht, in die Wohnung einzudringen, sagt die Polizei. Er hatte Betäubungsmittel bei sich, außerdem lagen zwei Haftbefehle gegen ihn vor.