Responsive image

on air: 

Markus Bußmann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Nabel statt Narben in Beckum

Im Sankt Elisabeth-Hospital in Beckum soll ein neues Operationsverfahren in Zukunft Narben vermeiden. Das Verfahren erlaubt chirurgische Eingriffe im Bauchraum durch den Bauchnabel. Die Methode aus den USA wird seit kurzem auch im Beckumer Krankenhaus angewendet. Im Beckumer Krankenhaus sind bereits sieben Patienten nach dem neuen Verfahren operiert worden. Die Methode kommt unter anderem zum Einsatz bei Blinddarmentzündungen, bei Gallenblasen-Erkrankungen und an der Leiste.