Responsive image

on air: 

Oliver Behrendt
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Nach Schüssen von Balkon in Ahlen: Motiv unklar

Nach den Schüssen von einem Balkon in Ahlen sind jetzt neue Details bekanntgeworden. Der Mann, der sie abgegeben haben soll, hatte gestern Abend mehr als 1,8 Promille im Blut, hieß es dazu vorhin von der Kreispolizei. Er ist mittlerweile aus dem polizeilichen Gewahrsam entlassen worden, weil keine Haftgründe vorliegen. Die Ermittlungen laufen aber weiter.

Das Motiv ist weiter offen. Der mutmaßliche Schütze wollte sich dazu nicht äußern, hat uns Polizeisprecherin Susanne Dirkorte gesagt. Dass er zweimal geschossen hat, habe er aber spontan gegenüber den Einsatzkräften zugegeben. Auch in Richtung der Waffen wird noch weiter ermittelt. Vier Waffen und Munition fand die Polizei. Zwei Schreckschusswaffen durfte er besitzen – zwei Weitere hatte er illegal in der Wohnung, heißt es. Aus einem dieser Revolver soll der Mann geschossen haben.

Spezialeinheiten der Polizei waren gestern an den Südberg in Ahlen ausgerückt. Der Bereich um das Mehrfamilienhaus abgeriegelt und die Bewohner in Sicherheit gebracht. Der 55-Jährige konnte daraufhin festgenommen werden.

Vermisste aus Telgte wieder da
Die vermisste 19-Jährige aus Telgte wieder da. Darüber hat die Polizei am Abend informiert. Heute morgen hatte die Polizei den Suchaufruf gestartet und die Bevölkerung um Mithilfe gebeten. Die Frau...
Neubau der Ortsumgehung: B 58 in Beckum ist gesperrt
In Beckum gehen die Arbeiten an der B 58n Ortsumgehung in die nächste Phase, teilt der Landesbetrieb Straßen NRW mit. Die B 58 ist deshalb komplett gesperrt. Seit heute wird die Anschluss-Stelle an...
Bewährungsstrafe für Ennigerloher
Ein Mann aus Ennigerloh ist am Vormittag wegen Drogenhandels zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden: Das Amtsgericht Warendorf setzte eine Strafe von einem Jahr und 6 Monaten fest. 40 Fälle von...
Erster Spatenstich für Osttangente in Ahlen
NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst war am Morgen in Ahlen zu Gast. Es ging um den ersten Spatenstich für die Osttangente in Ahlen. Dabei handelt es sich um das größte Verkehrsprojekt der Stadt seit...
Ferienspieltage im Aktivpark Phoenix in Beckum können starten
Gute Nachrichten für die Kinder in Beckum: Die Ferienspieltage im Aktivpark Phoenix dürfen starten. Ab sofort können Eltern ihre Kinder dafür anmelden. Das hat die Stadt jetzt mitgeteilt. Die...
Münstertor Telgte ab Sommerferienbeginn gesperrt
In Telgte wird mit Start der Sommerferien am 05. Juli die Straße „Münstertor“ K 20 komplett gesperrt. Betroffen ist der Abschnitt zwischen dem Abzweig von der B 51 und dem Bahnübergang Orkotten. Dort...