Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Nach Tankstellenraub: Fahndungsfoto veröffentlicht

Eine Woche nach einem Raubüberfall auf eine Tankstelle in Ennigerloh hat die Polizei nun ein Fahndungsbild veröffentlicht. Der Überfall geschah am vergangenen Donnerstag, gegen 19 Uhr abends. Der Mann betrat die Tankstelle an der Westkirchener Straße in Ennigerloh. Er bedrohte den Kassierer mit einer Schußwaffe und verlangte Bargeld. Das bekam er auch, der Täter verstaute es in einer schwarzen Tasche, dann flüchtete er zu Fuß. Beschrieben wurde er als sportlich schlank und etwa 1,75 groß. Bekleidet war er mit einem schwarzen Kapuzenpullover mit einem schräg verlaufenden Streifen, dazu trug er eine dunkle Hose und dunkle Turnschuhe. Unter der übergezogenen Kapuze trug der Mann eine Art Clownsmaske. Die Polizei hat jetzt das Foto aus einer Überwachungskamera veröffentlicht und fragt: wer kennt die Person auf dem Bild? Hinweise bitte an die Polizei Oelde, Telefon 02522/915-0, oder per E-Mail an Poststelle.Warendorf@polizei.nrw.de.