Responsive image

on air: 

Matthias Hensel
---
---
Lokale Eilmeldung

Bundesfinanzminister Scholz zu Ahlen...zur Förderung der Kommunen. Gleich in unseren Lokalnachrichten um halb.

Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Nächtliche Schüsse in Everswinkel

Nach einer Trunkenheitsfahrt ist ein Autofahrer in Everswinkel in der Nacht zu Montag festgenommen worden: er hatte unter anderem auch einen Schuss aus seinem Revolver abgegeben. Niemand wurde verletzt. Der Autofahrer fiel in einer Bauernschaft in Everswinkel wegen seiner Fahrweise auf und sollte angehalten werden. Dieser fuhr auf ein Gehöft und verließ fluchtartig sein Auto und lief ins Wohnhaus, hieß es von der Polizei. Als die Polizei mehrmals klingelte, sei der Mann vor seine Tür getreten und habe einen Schuß aus einem Revolver abgegeben. Daraufhin habe ein Polizist einen Warnschuß mit seiner Dienstpistole abgegeben. Wenig später gab der betrunkene Autofahrer auf. Seine Waffen im Haus, die der Mann legal besessen hat, wurden beschlagnahmt. Jetzt wird gegen ihn ermittelt.

Regionale Zusammenarbeit: Das Münsterlad rückt enger zusammen
Das Münsterland will näher zusammenrücken und enger zusammenarbeiten. Das untermauern die Landräte der Kreise und der Oberbürgermeister der Stadt Münster jetzt mit einer entsprechenden Erklärung. ...
Bike-Park in Diestedde ist ab morgen freigegeben
Der Bike-Park in Diestedde ist fertig und kann ab morgen (14.08)  genutzt werden. Das sagte uns am Vormittag der Bürgermeister von Wadersloh, Christian Thegelkamp. Vom ersten Impuls durch Wadersloher...
Spielplatzumbau in Albersloh
In Albersloh werden in Kürze zwei Spielplätze umgebaut. Da geht es um den Spielplatz „Geschermannweg“ im Norden und den Spielplatz zwischen den Baugebieten Langen Esch und Zegen Esch im Süden des...
Ausbau der Kitas im Kreis Warendorf geht voran
Im Kreis Warendorf geht der Ausbau der Kindertagessstätten mit großen Schritten voran. Seit dem letzten Jahr hat das Amt für Kinder, Jugendliche und Familien des Kreises insgesamt 19 Ausbauprojekte...
Kreishandwerkerschaft Steinfurt-Warendorf ist gegen Rückzahlung der Coronahilfen
Die Kreishandwerkerschaft Steinfurt-Warendorf freut sich, dass die Bundesregierung jetzt doch Kleinunternehmen und Handwerksbetrieben finanziell entgegenkommen will. Dabei geht es um die...
2.900 Erstklässler starten an den Grundschulen im Kreis Warendorf
Für viele Erstklässler im Kreis Warendorf geht es heute zum ersten Mal in die Schule. 2.900 von ihnen starten heute in den 49 Grundschulen bei uns. Damit die Erstklässler sicher zur Schule kommen,...