Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Nagetiere schuld an Großbrand bei Porten Leve

Nagetiere sind laut der Ermittlungen von Sachverständigen die Ursache für den Großbrand in der Warendorfer Innenstadt. Die Tiere hätten die Isolation nebeneinander liegender Stromleitungen in einer mit Torf gefüllten Zwischendecke angenagt, teilte die Kreispolizei mit. Daraus habe sich dann ein Schwelbrand entwickelt. Der Dachstuhl der Gaststätte Porten Leve in der Warendorfer Innenstadt brannte in der Nacht zum Sonntag vollständig aus. 2 Menschen mussten mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung im Krankenhaus behandelt werden.