Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Neue Fischtreppe an der Ems in Telgte

Die 20 Jahre alte Fischtreppe an der Ems in Telgte wird abgerissen und durch eine neue ersetzt. Das meldet die zuständige Bezirksregierung Münster. Die Arbeiten dazu starten bereits Mitte September. Über die Fischtreppe überwinden wandernde Fische einen Höhenunterschied von drei Metern, zwischen den Wasser-spiegeln der Mühle Teichert und dem Bernsmeyerhaus.

Über die Jahre hat der Fischaufstieg  aber Schaden genommen und passt auch nicht mehr zu den aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen in Sachen Fischwanderung, heißt es von der Bezirks-regierung. Deshalb wird Anlage saniert und erweitert, unter anderem durch mehrere zusätzliche Fischbecken.

Die Arbeiten starten damit, dass der Emskolk unterhalb der Teichert-Mühle durch einen Erddamm verschlossen und anschließend leer gepumpt wird. Wenn alles klappt, sollen Ende 2019 die Arbeiten fertig sein. Für die Maßnahme seien gut 650.000 Euro eingeplant, heißt es auf unsere Nachfrage aus Münster. Allerdings werde es wohl wegen der guten Baukonjunktur etwas teurer.