Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Neue Hürde für Exxon Mobil

Exxon Mobil muß für die geplanten Erdgas-Probebohrungen in Nordwalde im Vorfeld nachweisen, dass die Trinkwasserqualität nicht beeinträchtigt wird. Das hat die Bezirksregierung Arnsberg als Genehmigungsbehörde zur Auflage gemacht. Exxon Mobil plant auch in Drensteinfurt Erdgas-Bohrungen. Weil im Münsterland viele Bürger über die geplanten Erdgasbohrungen beunruhigt sind, hat die Bezirksregierung Münster das Thema auf die politische Tagesordnung gesetzt. Der Regionalrat kommt am Mittwoch zu einer Sondersitzung zusammen. Unter anderem sollen Geologen und auch die Firma ExxonMobil angehört werden.