Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Neue Mensa in Betrieb

Die neue Mensa an der Gesamtschule in Ennigerloh ist endgültig in Betrieb. Das Bauamt des Kreises Warendorf hat zu Jahresbeginn die Schlussabnahme durchgeführt. Die Gesamtschule hat nun eine neue Aula, die auch als Mensa genutzt wird. In dieser Funktion ist das Gebäude schon in Betrieb genommen wurden. Außerdem neu gebaut worden: eine neue Bibliothek, neue Räume für die Offene Ganztagsschule und ein neuer Verwaltungsbereich. Das überwiegend zweigeschossige Gebäude ist durch den Umbau jetzt größtenteils barrierefrei. Eine neue Luft-Wärmepumpen-Heizanlage senkt den Energieverbrauch. Die Gesamtkosten liegen bei etwa 6,8 Millionen Euro, davon übernimmt das Land NRW 70 Prozent. Für den Schulbetrieb ist die Mensanutzung bereits aufgenommen worden.

In Ennigerloh können außerdem die Umbauarbeiten für die Mosaik-Grundschule starten. Die Baugenehmigung des Kreises liegt jetzt vor. Für die neue Schule wird die frühere Haupt- und Realschule umgebaut. Schon ab dem nächsten Schuljahr soll sie bezugsfertig sein. Ihr bisheriges Gebäude räumt die Mosaikschule für die Gesamtschule Ennigerloh-Neubeckum.