Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Neue Mensa in Wadersloh eingeweiht

Die Schüler der Geschwister-Scholl-Realschule in Wadersloh haben am Mittag die erste warme Mahlzeit in der neuen Mensa bekommen. Nach rund einem dreiviertel Jahr Bauzeit ist sie fertig gestellt und ihrer Bestimmung übergeben worden. 150 Quadratmeter ist die Mensa groß, inklusive der rund 30 Quadratmeter großen Küche. Etwa 350.000 Euro hat der Umbau gekostet. Ein Drittel davon stammt aus dem Förderprogramm „1.000 Schulen in NRW". 100 Schüler können zukünftig zeitgleich in der Geschwister-Scholl-Realschule essen. Durch einen Schichtbetrieb ist der tägliche Durchlauf höher. Das Essen liefert ein Caterer, so dass es keine Fertigmenüs gibt. Für Bürgermeister Christian Thegelkamp ist die Mensa eine deutliche Qualitätssteigerung für die Schüler.