Responsive image

on air: 

Ina Atig
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Neue Oelder Feuer- und Rettungswache bezogen

Am Wochenende ist die Feuerwehr in Oelde in ihr neues Gebäude an der Wiedenbrücker Straße umgezogen. Mit einem Blaulicht-Konvoi sind die Fahrzeuge zur neuen Feuer- und Rettungswache überführt worden. Die neue Wache hat rund 3.500 Quadratmeter Nutzfläche, mehr als doppelt so viel wie die alte. Den Feuerwehrleuten gefällt’s: {media:1} Die Feuerwehr in Oelde verfügt über rund 100 freiwillige und 45 fest angestellte Feuerwehrleute. Am ersten Septemberwochenende kann die neue Wache bei einem „Tag der offenen Tür“ besichtigt werden.