Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Neue Stiftung in Ostbevern

Regierungspräsident Peter Paziorek hat gestern in Münster die Anerkennungsurkunde für eine Stiftung aus Ostbevern überreicht. Es handelt sich um die Bagert-Stiftung; Stifter ist der vor einem Jahr verstorbene Bernhard Heinrich Laurenz Potthoff, genannt Bagert. Er wünschte sich nach seinem Tod eine gemeinnützige Stiftung, die sein Vermögen enthält. Sie soll die Altenarbeit fördern und hilfsbedürftige alte Menschen in Ostbevern beraten und versorgen. Die Stiftung ist mit einem Anfangsvermögen von 350.000 Euro ausgestattet. Im Kreis Warendorf gibt es jetzt 48 Stiftungen, im gesamten Regierungsbezirk über 480.