Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Neue Turnhalle für Rinkerode

Drensteinfurt wird im kommenden Jahr etwa eine Million Euro in Sporteinrichtungen investieren. Das geht aus dem Haushaltsentwurf hervor, den Bürgermeister Paul Berlage am Abend im Stadtrat eingebracht hat. Insgesamt hat der Haushalt ein Volumen von 19 Millionen Euro. Der größte Einzelposten ist für den Neubau einer Turnhalle in Rinkerode vorgesehen, sagte Paul Berlage, die Halle werde schon lange gebraucht. Weitere Schwerpunkte des Haushalts sind Investitionen in den Straßenbau sowie in klimaschutzrelevante Gebäudesanierungen.